Willkommen auf unserer Seite!


Aktuelles

Neue Regelung zum Unterricht an Grundschulen bei Inzidenz unter 165

05.05.2021 - In den zurückliegenden Tagen lag der Inzidenzwert im Landkreis Ansbach durchgehend bei einem Wert unter 165. Die neuen Regelungen der Staatsregierung sehen vor, dass bei einer Unterschreitung des Werts an fünf aufeinanderfolgenden Tagen am übernächsten Tag Wechselunterricht stattfindet. Der erste Unterrichtstag ist dennoch erst der Montag, 10.05.2021.

Für Sie und Ihre Kinder bedeutet das Folgendes:

  • Am Freitag, 07.05.2021, findet keine Abgabe / Abholung statt.
  • Nur nächste Woche ist wegen des Feiertags am Donnerstag für die eine Gruppe am Montag und Mittwoch und für die andere Gruppe am Dienstag und Freitag Unterricht.
  • Für die Teilnahme an der Notbetreuung ist die Erklärung neu auszufüllen und bei der Schulleitung abzugeben.
  • Teilnahme am Unterricht ist nur möglich, wenn das Kind an einem beaufsichtigten Selbsttest teilnimmt oder eine Bestätigung über ein negatives Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden) mitbringt. Diese muss von einer berechtigten Stelle ausgefüllt sein.
  • Bei einem positiven Testergebnis werden die Eltern und das Gesundheitsamt informiert, das das weitere Vorgehen bestimmt.
  • Kinder, die innerhalb des letzten halben Jahres an Corona erkrankt waren, müssen an den Selbsttests nicht teilnehmen. Bitte erfragen Sie bei der Schulleitung, wie der Nachweis erfolgen kann.
  • Ein positives Ergebnis bei den Schnelltests hat nicht automatisch die Quarantäne der Klasse zur Folge. Das Gesundheitsamt entscheidet anhand verschiedener Kriterien, ob eine Quarantäne notwendig ist.
  • Sollte der Inzidenzwert an drei aufeinanderfolgenden Tagen 165 überschreiten, sind die Kinder am übernächsten Tag wieder im Distanzunterricht.

Weitere Informationen finden Sie hier in den nächsten Tagen. Informieren können Sie sich auch auf der Seite des Kultusministeriums unter folgendem Link

Mehr Präsenzunterricht an Bayerns Schulen beschlossen

Wenden Sie sich bei Fragen gerne auch an die Schulleitung.

 

P.S.: Zusätzlich zu den Tests mit Nasenabstrich Spucktests durchzuführen, ist in der Schule aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. So können die Spucktests beispielsweise nur einzeln und nicht in der Gruppe durchgeführt werden. Zudem dürfen die Kinder mindestens 30 Minuten vor der Durchführung nichts gegessen haben.

Unterricht bis zu den Pfingstferien

05.05.2021 - Der Plan unten gilt unter der Voraussetzung, dass die Inzidenz von 165 an weniger als drei Tagen in Folge überschritten wird und der Wert von 50 an weniger als fünf Tagen in Folge unterschritten wird.

Mo, 10.05. Die, 11.05. Mi, 12.05. Do, 13.05. Fr, 14.05.
 A  B

A

Christi

Himmelfahrt

B
Kl2  

Kl2

 
Kl4  

Kl4

 
Mo, 17.05. Die, 18.05. Mi, 19.05. Do, 20.05. Fr, 21.05.
B A B
  Kl2   Kl2  
  Kl4   Kl4  

Zusätzliche Möglichkeiten zur Durchführung eines Covid-19-Tests

05.05.2021 - Mehrere Apotheken und Hausärzte im Landkreis erbringen den notwendigen Nachweis. Neben dem in der Schule durchgeführten Schnelltest durch Abstrich in der Nase werden Lolli-Tests und teilweise auch Spucktests angeboten. Auch am Sonntag ist an einigen Orten eine Testung möglich.

Der Test darf bei einer Inzidenz über 100 nicht älter als 24 Stunden sein. Darunter reicht es, wenn er nicht älter als 48 Stunden ist.

Die Termine, wann Tests möglich sind, entnehmen Sie bitte den folgenden Internetauftritten:

Coronaschnelltests in Ansbacher Apoheken (corona-schnelltest-ansbach.de)

Landkreis Ansbach / Coronatest- Termin vereinbaren (landkreis-ansbach.de)

Eine mobile Teststation ist an der Apotheke in Dentlein am Montagnachmittag von 15:15 Uhr bis 17:00 Uhr und am Mittwochnachmittag von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr eingerichtet.

Merkblatt des Kultusministeriums zu den Selbsttests an Schulen

Aktualisiertes Formular für die Notbetreuung

09.04.2021 - Bitte geben Sie Ihrem Kind das vollständig ausgefüllte Formular am ersten Schulbesuchstag der Woche mit. An der Notbetreuung kann nur mit der Erklärung und dem Einverständnis zur Durchführung eines Tests teilgenommen werden.

Neue Quarantäneregeln bei Kontakt mit Infizierten

03.03.2021 - Bitte beachten Sie, dass künftig alle Schüler*innen, die als Kontaktperson 1 zu einer positiv auf Corona getesteten Person gelten, sich für 14 Tage in Quarantäne begeben müssen. Ob Ihr Kind als Kontaktperson 1 eingestuft wird, erfahren Sie vom Gesundheitsamt.

Buszeiten für die kommenden Wochen

01.03.2021 - Bei der Linie 1 haben sich die Zeiten nach hinten verschoben. Der Bus fährt die Haltestellen nun später an.

Stundenpläne der Klassen ab 22.02.2021

Sie finden unten den Stundenplan Ihres Kindes für die Zeit nach dem 22.02.. Wie lange dieser gültig bleibt, ist noch ungewiss. Der Schulbus fährt in der Früh ungefähr zu den bisherigen Zeiten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass sich der Ablauf erst einspielen muss.

Klasse 1

Download
Stundenplan der Klasse 1A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.8 KB
Download
Stundenplan der Klasse 1B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.7 KB

Klasse 2

Download
Stundenplan der Klasse 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.6 KB

Klasse 3

Download
Stundenplan der Klasse 3A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.8 KB
Download
Stundenplan der Klasse 3B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.6 KB

Klasse 4

Download
Stundenplan der Klasse 4A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.0 KB
Download
Stundenplan der Klasse 4B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.8 KB

Organisation des Distanzunterrichts an unserer Schule

08.01.2021/ aktualisiert am 21.01.2021 - Zur Teilnahme am Distanzunterricht und zur Erledigung der gestellten Aufgaben sind alle Schüler*innen verpflichtet. Dass das eine riesige Belastung für Sie als Eltern, aber vor allem auch für die Schulkinder darstellt, ist uns bewusst. Wir Lehrkräfte sind auf Sie angewiesen und wünschen uns eine gute Zusammenarbeit, zu der es auch gehört, dass Sie berechtigte Kritik  vorbringen.

Folgende Eckpunkte kennzeichnen das Vorgehen in Dentlein:

  • Materialpakete mit Arbeitsblättern, Heften und Hinweisen stehen freitags von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Schule zur Abholung bereit. Die Rückgabe bearbeiteter Materialien ist in dieser Zeit möglich. Melden Sie sich bei der Klassenlehrkraft, wenn Sie den Zeitraum aus wichtigen Gründen nicht einhalten können.
  • Für jede Klasse erarbeitet die Lehrkraft ein Padlet, das laufend ergänzt wird und das Lernen mit Erklärungen und anderen Materialien begleitet.
  • Zur Begegnung mit der Lehrkraft wird das Videokonferenztool JITSI verwendet. Die Lehrer*innen fragen bei Ihnen ab, zu welcher Zeit eine Teilnahme Ihres Kindes günstig erscheint. Der Zugangslink bleibt immer gleich und ist auf der Padlet-Seite zu finden. Das Zugangspasswort bekommen Sie über Telegram.
  • Die Lehrer*innen sind für Nachfragen jeden Schultag zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr und zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr für Sie erreichbar.
  • Leistungsnachweise werden in der Zeit des Distanzunterrichts nicht eingefordert.
  • Folgende Zeugnistermine wurden vom Kultusministerium gemeldet:
    • Zwischeninformation (nur 4. Klasse): erste Februarwoche - in Dentlein erfolgt die Ausgabe im verschlossenen Umschlag mit dem Material am Freitag, 05.02.2021
    • Zwischenzeugnisse (Klasse 1 - 3): Freitag, 05.03.2021
    • Übertrittszeugnis (nur 4. Klasse): Freitag, 07.05.2021
    • Lernentwicklungsgespräche finden in diesem Schuljahr nicht statt.
  • Informationen, die alle Klassen betreffen werden immer auf der Homepage veröffentlicht.

Ausleihen von Tablet-Computern möglich

08.01.2021 - Für das Arbeiten im Distanzunterricht können derzeit 5 Tablet-Computer zur Nutzung durch die Schüler*innen der Grundschule Dentlein verliehen werden. Bitte melden Sie Ihren Bedarf bei der Schulleitung an. Gegen Unterzeichnung einer Nutzungsvereinbarung werden die Geräte für den Zeitraum überlassen. Ab Mitte Januar stehen weitere 11 Tablets zur Verfügung.

Tablet-Spende

07.12.2020 -  Das EDV-Unternehmen SALOMON aus Halsbach bei Dürrwangen hat der Schule fünf neue Tablets mit Tastatur zur Unterstützung von Kindern im Homeschooling kostenlos zur Verfügung gestellt. Für zwei Jahre wird auch die Wartung der Geräte übernommen. Dafür sagen wir ganz herzlich "Danke!".

Hygienekonzept der Grundschule Dentlein

07.12.2020 - Die aktuellen Hygieneregelungen der Schule richten sich nach dem Rahmenhygieneplan, der vom Kultusministerium am 13.11.2020 veröffentlich wurde. Sie finden ihn unter folgendem Link: https://www.km.bayern.de/download/23947_RHP_aktualisierte-Fassung_13.11..pdf

Unser schuleigenes Hygienekonzept wurde dazu minimal angepasst.

Eine Ausnahme von den Hygieneregeln betrifft das Betreten des Schulgeländes. Zum Abholen von Kindern aus der Mittagsbetreuung darf das Schulgelände und Schulhaus, nicht aber die Betreuungsräume von Erziehungsberechtigten oder beauftragten Personen betreten werden.


Unser Leitbild

Lernen in einer familiären und naturnahen Umgebung

Dörflich

 engagiert

  naturnah

   teamorientiert

    lebendig

     einfühlsam

      individuell

       nachhaltig


Wir sind eine einzügige Grundschule im Landkreis Ansbach in Mittelfranken.

 

Unsere Schüler kommen haben kurze Wege zum Schulhaus. Die weiteste Entfernung ist noch unter 5 km.

 

Bis zum Schuljahr 2018/2019 war Dentlein auch Standort einer Mittelschule.