Willkommen auf unserer Seite!


Aktuelles

Aktualisierter Rahmenhygieneplan - Juli 2021

07.07.2021 - Zum 05.07. ist ein neuer Rahmenhygieneplan in Kraft getreten, dessen Kurzfassung Sie unten zum Download finden. 

Download
Kurzusammenfassung_Stand 05.07.2021_17.3
Adobe Acrobat Dokument 308.7 KB

Neubesetzung der Stelle der Verwaltungsangestellten

25.06.2021 - mr- Zum Ende des Schuljahres verlässt uns leider unsere Seele des Hauses, Frau Bohl. Daher wird frühestens zum 01.09.2021 ein/e neue/r Sekretär/in (m/w/d) für die Schule eingestellt. Der Stundenumfang ist mit 10/40 der vollen Arbeitszeit gering. Die Stelle ließe sich aber mit der freiwerdenden Stelle im Nachbarschulhaus Wieseth (8/40) kombinieren, so dass sich fast eine Halbtagsstelle ergibt. Den Ausschreibungstext, wie er von der Agentur von Arbeit veröffentlich wurde finden Sie über den untenstehenden Link und natürlich über die Jobbörse der Agentur für Arbeit.

Download
Kompletter Text der Stellenausschreibung
Verwaltungsangestellte_r (m_w_d).pdf
Adobe Acrobat Dokument 309.9 KB

Am Sitzplatz keine Maskenpflicht

23.06.2021 - mr - Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 "entfällt ... im Klassenzimmer bzw. bei schulischen Ganztagsangeboten und Mittagsbetreuungen im Betreuungsraum nach Einnahme ihres Sitz- oder Arbeitsplatzes für Schülerinnen und Schüler ... die Maskenpflicht, auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Die vorhandenen räumlichen Möglichkeiten sollen dabei ausgeschöpft und Abstände, soweit es möglich ist, eingehalten werden." (Quelle: Schreiben des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus an die Schulleitungen vom 22.06.2021)

Im Freien keine Maskenpflicht

16.06.2021 - mr - Mit Schreiben vom 15.06.2021 wurden die Schulen vom KM informiert, dass ab sofort für die Schülerinnen und Schüler im Freien unabhängig von der Inzidenz keine Maskenpflicht mehr gilt. Alle weiteren Regelungen bleiben davon unberührt.

Schulisch relevante Inzidenzwerte

16.06.2021/23.06.2021 - mr

Bei einer 7-Tage-Inzidenz

  • von 0 bis 100
    • Präsenzunterricht (d.h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen
  • ab 50
    • Maskenpflicht auch am Sitzplatz
  • von 100 bis 165
    • Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mintestabstand für alle Jahrgangsstufen
  • über 165
    • Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für Jahrgangsstufe 4, für die Jahrgangsstufen 1 bis 3 Distanzunterricht

Die übrigen Regelungen bleiben gleich.

Informationen zum Hygieneplan, Umgang mit Erkältungskrankheiten

Aktualisierter Rahmen-Hygieneplan für bayerische Schulen (bayern.de)

07.06.2021 - mr - Unter dem obigen Link finden Sie den aktuell gültigen Hygieneplan und Hinweise zum Umgang mit Erkältungskrankheiten.

Unterricht nach den Pfingstferien ab 07.06.

02.06.2021 - mr - Wegen des anhaltend niedrigen Inzidenzwerts von unter 50 findet ab Montag, 07.06.2021, Unterricht ohne Mindestabstand für alle Kinder statt. Es gelten die Stundenpläne vom Beginn des Schuljahres. Es gelten wieder die ursprünglichen Busabfahrtszeiten. Die Mittagsbetreuung kann im gebuchten Umfang wahrgenommen werden.

Folgende Regelungen gelten zur Teilnahme am Unterricht:

  • Am Präsenzunterricht können Schüler*innen nur mit einem negativen Corona-Test teilnehmen. Der Test kann in der Schule oder von einer zertifizierten Stelle durchgeführt werden. Er darf nicht älter als 48 Stunden sein. In der Schule wird am Montag und am Mittwoch zu Beginn des Unterrichts getestet.
  • Auf dem gesamten Schulgelände, in den Bussen und in den Klassenzimmern gilt die Maskenpflicht.
  • Sportunterricht findet grundsätzlich mit Mund-Nasen-Bedeckung statt. Wenn im Freien 1,5m Abstand eingehalten werden, kann im Sportunterricht die Maske abgesetzt werden.
  • Sportunterricht findet vornehmlich im Freien statt.
  • Falls Ihr Kind an den Tests nicht teilnehmen soll, bitte ich um umgehende schriftliche Mitteilung an die Schulleitung über die bekannten Wege.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Kultusministeriums www.km.bayern.de .

Förderkonzept des Kultusministeriums

02.06.2021 - mr - Das Kultusministerium erarbeitet derzeit unter dem Motto "gemeinsam.Brücken.bauen" ein Förderkonzept, mit dem in den Sommerferien und zu Beginn des neuen Schuljahrs vorhandene Lernlücken geschlossen werden sollen. Dieses Konzept ist noch nicht fertig und muss im Kollegium und mit der Gemeindeverwaltung noch besprochen werden, wie es in Dentlein umsetzbar ist.

Zusätzliche Möglichkeiten zur Durchführung eines Covid-19-Tests

05.05.2021 - Mehrere Apotheken und Hausärzte im Landkreis erbringen den notwendigen Nachweis. Neben dem in der Schule durchgeführten Schnelltest durch Abstrich in der Nase werden Lolli-Tests und teilweise auch Spucktests angeboten. Auch am Sonntag ist an einigen Orten eine Testung möglich.

Der Test darf bei einer Inzidenz über 100 nicht älter als 24 Stunden sein. Darunter reicht es, wenn er nicht älter als 48 Stunden ist.

Die Termine, wann Tests möglich sind, entnehmen Sie bitte den folgenden Internetauftritten:

Coronaschnelltests in Ansbacher Apoheken (corona-schnelltest-ansbach.de)

Landkreis Ansbach / Coronatest- Termin vereinbaren (landkreis-ansbach.de)

Eine mobile Teststation ist an der Apotheke in Dentlein am Montagnachmittag von 15:15 Uhr bis 17:00 Uhr und am Mittwochnachmittag von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr eingerichtet.

Aktualisiertes Formular für die Notbetreuung

09.04.2021 - Bitte geben Sie Ihrem Kind das vollständig ausgefüllte Formular am ersten Schulbesuchstag der Woche mit. An der Notbetreuung kann nur mit der Erklärung und dem Einverständnis zur Durchführung eines Tests teilgenommen werden.

Neue Quarantäneregeln bei Kontakt mit Infizierten

03.03.2021 - Bitte beachten Sie, dass künftig alle Schüler*innen, die als Kontaktperson 1 zu einer positiv auf Corona getesteten Person gelten, sich für 14 Tage in Quarantäne begeben müssen. Ob Ihr Kind als Kontaktperson 1 eingestuft wird, erfahren Sie vom Gesundheitsamt.

Buszeiten für die kommenden Wochen

01.03.2021 - Bei der Linie 1 haben sich die Zeiten nach hinten verschoben. Der Bus fährt die Haltestellen nun später an.

Stundenpläne der Klassen ab 22.02.2021

Sie finden unten den Stundenplan Ihres Kindes für die Zeit nach dem 22.02.. Wie lange dieser gültig bleibt, ist noch ungewiss. Der Schulbus fährt in der Früh ungefähr zu den bisherigen Zeiten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass sich der Ablauf erst einspielen muss.

Klasse 1

Download
Stundenplan der Klasse 1A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.8 KB
Download
Stundenplan der Klasse 1B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.7 KB

Klasse 2

Download
Stundenplan der Klasse 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.6 KB

Klasse 3

Download
Stundenplan der Klasse 3A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.8 KB
Download
Stundenplan der Klasse 3B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.6 KB

Klasse 4

Download
Stundenplan der Klasse 4A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.0 KB
Download
Stundenplan der Klasse 4B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.8 KB

Ausleihen von Tablet-Computern möglich

08.01.2021 - Für das Arbeiten im Distanzunterricht können derzeit 5 Tablet-Computer zur Nutzung durch die Schüler*innen der Grundschule Dentlein verliehen werden. Bitte melden Sie Ihren Bedarf bei der Schulleitung an. Gegen Unterzeichnung einer Nutzungsvereinbarung werden die Geräte für den Zeitraum überlassen. Ab Mitte Januar stehen weitere 11 Tablets zur Verfügung.

Tablet-Spende

07.12.2020 -  Das EDV-Unternehmen SALOMON aus Halsbach bei Dürrwangen hat der Schule fünf neue Tablets mit Tastatur zur Unterstützung von Kindern im Homeschooling kostenlos zur Verfügung gestellt. Für zwei Jahre wird auch die Wartung der Geräte übernommen. Dafür sagen wir ganz herzlich "Danke!".


Unser Leitbild

Lernen in einer familiären und naturnahen Umgebung

Dörflich

 engagiert

  naturnah

   teamorientiert

    lebendig

     einfühlsam

      individuell

       nachhaltig


Wir sind eine einzügige Grundschule im Landkreis Ansbach in Mittelfranken.

 

Unsere Schüler kommen haben kurze Wege zum Schulhaus. Die weiteste Entfernung ist noch unter 5 km.

 

Bis zum Schuljahr 2018/2019 war Dentlein auch Standort einer Mittelschule.